Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

Legales Gift in unseren Lebensmitteln: Glyphosat

Mayr-Kuren Blog

Legales Gift in unseren Lebensmitteln: Glyphosat

· Allgemein · No Comments

Weltweit ist Glyphosat das am häufigsten verwendete Unkrautvernichtungsmittel (=Herbizid). Es soll krebserregend wirken und weitere äußerst schädliche Auswirkungen auf die menschliche Gesundheit haben. Nichtsdestotrotz hat die EU kürzlich beschlossen, die umstrittene Substanz für weitere 10 Jahre zuzulassen.

Gar nicht lecker: Glyphosat auf den Teller

Das von Monsanto entwickelte Herbizid namens Glyphosat startete seine Karriere noch unter dem Namen „Roundup“ und wird heute in unterschiedlichen Varianten von zahlreichen Firmen produziert und verkauft. Enthalten sind verschiedene Mengen an Glyphosat und Hilfsstoffen. Weiterlesen

Saisonale Lebensmittel aus der Region im August

· Allgemein · No Comments

Dieser Monat bietet reichlich Auswahl an regionalen Lebensmitteln. Wir stellen Ihnen wieder jeweils eine Gemüse-, Obst- und Salatsorte näher vor. Und natürlich zählen wir sämtliche weiteren Regio-Sorten des Monats auf – für eine abwechslungsreiche und leckere Frische-Kost.

In der Region angebautes Gemüse im August

Bei den Gemüsesorten haben wir in diesem Monat den Mangold „herausgepickt“. Er wurde zwischenzeitlich vom Spinat verdrängt, erfreut sich jetzt aber wieder mehr und mehr an Beliebtheit. Und dies völlig zu Recht, schmeckt er doch um einiges aromatischer und würziger, Weiterlesen

Studien to go: Darmbakterien brauchen Ballaststoff-Futter

· Allgemein · No Comments

Ballaststoffe sind gesund – das weiß mittlerweile eigentlich jeder, der sich mit vollwertiger Ernährung beschäftigt und/oder regelmäßig unsere Website liest. Das kann noch getoppt werden: Denn eine Studie hat nun herausgefunden, dass eine ballaststoffarme Kost den Darm angreift und der Gesundheit sogar schadet.

Gesunder Darm mit ausreichend Ballaststoffen

Dass Ballaststoffe gesund sind, betonen wir immer wieder in unseren Beiträgen. Nun könnten dennoch manche sagen: „Mag ja sein, aber ich esse trotzdem lieber andere Sachen – schadet ja nicht.“ FALSCH–es ist eben doch schädlich, wenn Sie sich ballaststoffarm ernähren. Weiterlesen

Welche Lebensmittel haben im Juli Saison?

· Allgemein · No Comments

In unserer Serie dreht sich heute alles um die Gemüse-, Obst- und Salatsorten, die im Juli aus der Region in die Läden und auf die Biomärkte kommen. Jeweils ein Mitglied aus jeder Kategorie stellen wir Ihnen wieder näher vor.

Saisonales Gemüse im Juli

Es gibt ihn in grün, gelb, orange und rot, er kann eine längliche, trapezförmige oder rundliche Form haben, sein Geschmack reicht von sehr scharf bis süßlich: der Paprika. Die unterschiedlichen Farben zeigen den Reifegrad an – je röter, desto reifer. Beim Gemüsepaprika erkennen Sie das am eher grasigen bis hin zu einem würzig-süßlichen Aroma. Weiterlesen

Wer verschwendet unsere Lebensmittel wirklich?

· Allgemein · No Comments

Aus Privathaushalten sollen 61 % aller Lebensmittelabfälle kommen. Das sagt das Bundesernährungsministerium und gibt Reste-Rezepte sowie Tipps zur Abfallvermeidung heraus. So weit, so gut. Doch leider sind die Zahlen laut Foodwatch falsch und die Verbraucher werden völlig zu Unrecht als Hauptschuldige in Sachen Lebensmittelverschwendung dargestellt.

Falsche Zahlen stellen Verbraucher als Hauptschuldige dar

Die Bundesregierung hat eine eigene Studie herausgebracht, in der es um die Verschwendung von Lebensmitteln geht. Dort heißt es, dass jeder Bundesbürger jährlich 82 Kilogramm Lebensmittel in den Müll wirft. Weiterlesen

Welche Lebensmittel haben im Juni Saison?

· Allgemein · No Comments

Heute geht es weiter mit der Serie um die regionalen Lebensmittel, die in diesem Monat erhältlich sind. Auch dieses Mal stellen wir Ihnen jeweils eine Gemüse-, Obst- und Salatsorte etwas ausführlicher vor.

Gemüse aus heimischem Anbau im Juni

In diesem Monat können Sie frisch geerntete Erbsen aus der Region kaufen. Die Hülsenfrüchte glänzen vor allem mit ihrem Proteingehalt: Bis zu 7 % davon enthalten die frischen grünen Kügelchen. Getrocknete Erbsen werden mit 20 % Eiweißgehalt sogar als die proteinreichste Hülsenfrucht bezeichnet. Weiterlesen

Studien to go: Schlafmangel kann dick machen

· Allgemein · No Comments

Wer weniger schläft, isst am nächsten Tag mehr. Außerdem ernährt man sich bei Schlafmangel häufig ungesünder. Dies zeigte eine Studie des Londoner King’s College. Dabei wurden elf Untersuchungen zusammengefasst und analysiert.

Mehr Kalorienverbrauch und fetteres Essen

An den Forschungen nahmen insgesamt 172 Probanden teil, die in zwei Gruppen aufgeteilt wurden. Die erste durfte in der Nacht mehr als sieben Stunden schlafen, die zweite zwischen 3,5 und 5,5 Stunden. Letzteres ist eindeutig zu wenig, denn die optimale Schlafenszeit liegt bei sieben bis neun Stunden. Die Wissenschaftler fanden heraus, Weiterlesen

Welche Lebensmittel haben im Mai Saison?

· Allgemein · No Comments

Regionales und saisonales Obst und Gemüse kaufen ist im Trend – und zwar zu Recht! Heute beginnen wir mit einer kleinen monatlichen Serie, in der wir Ihnen jeweils die Lebensmittel nennen, die in diesem Monat in Deutschland Saison haben. Außerdem stellen wir Ihnen immer drei davon näher vor. Heute gibt’s obendrauf noch eine kleine Einstimmung zum Thema.

5 gute Gründe für regionale Lebensmittel der Saison

Es gibt verschiedene Gründe, weshalb Sie regional angebautes und nur zu einer bestimmten Saison erhältliches Obst und Gemüse ganz oben auf Ihren Speiseplan setzen sollten: Weiterlesen

Studien to go: Ballaststoffe für die Traumfigur

· Allgemein · No Comments

Schlank sein – wer wünscht sich das nicht? Dass die Ernährung dabei eine wesentliche Rolle spielt, ist allgemein bekannt. Dabei spielen Ballaststoffe eine wichtige Rolle – das sagt auch die Wissenschaft! Heute beginnen wir eine Beitragsreihe, in der wir wissenschaftliche Untersuchungen allgemeinverständlich erklären. „Studien to go“ eben – Wissen zum Mitnehmen,zum schnellen Nachvollziehen und zur praktischen Anwendung im Alltag.

Kalorienreiche Nahrung wird unattraktiv

Beim Verzehr von Ballaststoffen produzieren unsere Darmbakterien verstärkt Propionsäure, auch Propionat genannt. Diese – so konnten britische Forscher nachweisen – verringert die Aktivität in Hirnregionen, welche den Appetit anregen. Weiterlesen

Transparente Nährwertkennzeichnung? Von wegen!

· Allgemein · No Comments

Seit Dezember letzten Jahres müssen alle verarbeiteten Lebensmittel mit ihren Nährwerten gekennzeichnet sein. Für diese Regelung klopfen sich der Bundesernährungsminister und die Lebensmittelwirtschaft gegenseitig auf die Schulter. Doch foodwatch sagt, dass wir an der Nase herumgeführt werden.

Vorsicht Falle: Kleingedrucktes und Schönrechnerei

Die neue Regelung gilt seit 13. Dezember 2016 – und zwar verpflichtend und einheitlich im gesamten EU-Gebiet. Sie besagt, dass auf allen verarbeiteten Lebensmitteln die wichtigsten 7 Nährwerte angegeben sein müssen – also Brennwert, Fett, gesättigte Fettsäuren, Eiweiß, Kohlenhydrate, Zucker und Salz. Das klingt doch toll oder? Weiterlesen

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -