Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

12 Glückstipps – denn glücklich sein kann jeder!

· Wissensmagazin · No Comments

Es heißt, das Glück „von innen heraus“ kommt – und da ist viel Wahres dran: Zu einem großen Teil haben Sie es selbst in der Hand, ob Sie glücklich sind oder nicht. Die folgenden Glückstipps sind übrigens ganz im Mayrschen Sinne. Denn eine innere Ausgeglichenheit und positive Gelassenheit trägt enorm zu Gesundheit und Wohlgefühl bei.

Unsere Glücktipps auf einen Blick:

  1. Gehen Sie liebevoll mit sich selbst um
  2. Seien Sie authentisch
  3. Akzeptieren Sie andere Menschen wie sie sind
  4. Ernähren Sie sich gesund
  5. Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben
  6. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Lieben
  7. Sehen Sie Probleme als Chance
  8. Lassen Sie los
  9. Akzeptieren Sie Veränderungen
  10. Stehen Sie morgens zur gleichen Uhrzeit auf
  11. Üben Sie sich in Dankbarkeit
  12. Leben Sie Ihre Träume

1. Gehen Sie liebevoll mit sich selbst um

Sind Sie manchmal mit sich selbst unzufrieden? Oder glauben Sie, dass Sie niemals wirklich erfolgreich sein können? All diese Gedanken schränken Sie ein und beruhen oft auf blockierenden Glaubenssätzen, die Sie von anderen übernommen haben. Hören Sie nicht mehr auf die innere Stimme, die Ihnen Negatives zuflüstert. Überlegen Sie sich stattdessen förderliche Glaubenssätze. Denken Sie positiv über sich und trauen Sie sich mehr zu. Sie sind ein wertvoller Mensch – mit allen Stärken und Schwächen! Positive Gedanken sind enorm wichtig. Denn Sie strahlen damit eine förderliche Energie aus, die irgendwann zu Ihnen zurückkommt.

2. Seien Sie authentisch

Sie sind einzigartig – haben vielleicht manche Eigenschaften, die andere stören könnten. Na und? So lange Sie versuchen, anderen etwas vorzuspielen, eine Maske aufsetzen, andere beeindrucken wollen und ähnliches, werden Sie nicht wirklich glücklich sein. Sie verleugnen sich selbst – und das spüren Sie sowohl innerlich selbst als letztlich auch die anderen. Zudem kostet es enorm viel Energie, die Sie anderweitig viel sinnvoller einsetzen können. Beispielsweise, um die Dinge an sich zu verbessern, die Sie weiterbringen und noch glücklicher werden lassen. Sie werden sehen – wenn Sie authentisch sind, lernen Sie plötzlich auch Menschen kennen, die hervorragend zu Ihnen passen.

3. Akzeptieren Sie andere Menschen wie sie sind

Wenn Sie negativ über andere reden oder denken, agieren Sie automatisch mit negativen Emotionen und Schwingungen. Sicher ist es nicht immer leicht, positive Gedanken über besonders nervige oder fiese Zeitgenossen zu hegen. Dann versuchen Sie zumindest, neutral zu sein und sich nicht auf deren negatives und übles Spiel einzulassen. Je mehr Sie sich darin üben, desto gelassener werden Sie und auch Ihr Verhältnis zu anderen Menschen wird sich verbessern.

4. Ernähren Sie sich gesund

Du bist, was du isst. Dieser Spruch ist zwar schon etwas abgegriffen – stimmt aber trotzdem! Gesunde Ernährung beeinflusst Ihren Energiehaushalt und bringt Körper und Geist in einen besseren und glücklicheren Zustand. Es gibt sogar Lebensmittel, die für gute Laune prädestiniert sind – denn Darm und Nahrung beeinflussen unsere Stimmung. Im Übrigen kann die Mayr-Kur sogar dabei helfen, Depressionen zu lindern oder ihnen vorzubeugen.

5. Übernehmen Sie die Verantwortung für Ihr Leben

Bei anderen die Schuld für Ihr Unglück zu suchen, bringt Sie nicht weiter. Im Gegenteil – es macht Sie verbittert, wütend und hilflos. Die Wut auf andere ist nur wertvolle vergeudete Zeit und Energie. Wie sollen Sie jemals Ihr Glück finden, wenn Sie es von anderen abhängig machen? Deshalb sollten Sie immer überlegen, wie Sie in bestimmten Situationen selbst eine Verbesserung und Änderung herbeiführen können. Übernehmen Sie die Verantwortung für Fehler und ergreifen Sie selbst die Zügel für Ihr Leben.

6. Nehmen Sie sich Zeit für Ihre Lieben

Die Pflege von wertvollen Beziehungen ist enorm wichtig für viel Freude und Glück in Ihrem Leben. Deshalb nehmen Sie sich ausreichend Zeit für Ihre Familie, Freunde und liebe Menschen. Wichtig dabei ist, dass dazu möglichst viele positive Menschen gehören, die optimistisch und glücklich sind. So sind Sie von aufbauender Energie umgeben.

7. Sehen Sie Probleme als Chance

Wichtig für Ihr inneres Glück ist auch, bei Enttäuschungen oder Rückschlägen nicht zu verzagen. Wenn Sie lernen, diese in Ihrem Leben zu akzeptieren, dann werden Sie zu einem glücklicheren Menschen. Statt wütend über ein Problem zu sein, was unnötig Energie kostet, machen Sie sich nicht verrückt und gehen gelassen an die Sache heran. Es kann nun mal nicht alles perfekt sein. Zudem stellen Herausforderungen eine Chance dar, die Dinge neu zu betrachten und künftig besser anzugehen. Letztlich gibt es keine Probleme – man macht sich die Probleme selbst.

8. Lassen Sie los

Haben Sie in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht? Müssen Sie oft daran denken? Diese Gedanken verhindern oft, dass Sie neue Menschen kennenlernen, neue Dinge in Ihr Leben holen und sich weiterentwickeln. Das macht auf Dauer unglücklich. Sie können sich nicht dauerhaft vor Enttäuschungen schützen – und wenn Sie Punkt 7 verinnerlicht haben, werden diese Sie auch nicht mehr umhauen. Deshalb ist es wichtig, Vergangenes, das Sie in Ihrem jetzigen Leben behindert, loszulassen. Schauen Sie freudig nach vorne und lassen Sie Neues zu.

9. Akzeptieren Sie Veränderungen

Das Leben ist ständige Veränderung – daran können auch Sie nichts ändern. Viele Menschen mögen es so gar nicht, wenn sich etwas in ihrem Leben verändert. Falls Sie auch dazu gehören, werden Sie sicherlich schon bemerkt haben, dass quälende Gedanken an eine momentan noch ungewisse Zukunft sehr blockierend sind. Akzeptieren Sie, dass nur durch Veränderungen sich in Ihrem Leben etwas bewegen kann. Entspannen Sie und freuen Sie sich darauf – es gibt noch viele interessante Erfahrungen, die Ihr Leben auf positive Weise verändern werden.

10. Stehen Sie morgens zur gleichen Uhrzeit auf

Wenn Sie jeden Morgen zur gleichen Zeit aufstehen, reguliert dies Ihren Tages-Rhythmus und Sie verspüren von Beginn an mehr Energie. Ein unregelmäßiger Schlafrhythmus dagegen lässt Sie müde und energielos werden. Die geistige Leistungsfähigkeit wird verringert und Sie fühlen sich einfach nicht wohl. Nur vitale und fitte Menschen sind auf Dauer auch glücklich. Wenn Sie diesen Rhythmus verinnerlicht haben, verkraften Sie es auch leichter, mal nach einer Party länger zu schlafen. Oder Sie legen sich an solchen Tagen mittags noch einmal hin – so ein Powernap wirkt Wunder.

11. Üben Sie sich in Dankbarkeit

Jeden Tag passieren viele kleine Dinge, die wir oft achtlos hinnehmen. Sei es, dass Sie den Bus gerade noch erreicht haben, dass Sie ein Fremder nett angelächelt hat oder dass es ein herrlicher Sonnentag ist. Was auch immer Sie für große und kleine positive Erlebnisse haben: Seien Sie bewusst dankbar dafür. Das löst angenehme und gute Emotionen in Ihnen aus und Sie können letztlich auch mit Stress besser umgehen. Wenn Sie möchten, können Sie Ihre positiven Begebenheiten in einer Art Dankbarkeitstagebuch festhalten. Das führt zu Optimismus und Glücksgefühlen.

12. Leben Sie Ihre Träume

Im Alltagstrott, dem beruflichen Stress und täglichen Familienleben vergessen viele oft, dass sie eigentlich ganz andere Vorstellungen vom Leben hatten. Manche können sich gut in ihr jetziges Leben einfügen, andere aber werden dadurch sehr unglücklich. Erinnern Sie sich an Ihre Visionen und Träume – und beginnen Sie, diese zu leben. Lassen Sie sich dabei nicht von anderen diktieren, was Sie zu tun und zu lassen haben. Es ist Ihr Leben. Mit einem verständnisvollen Partner und Familie können Ihre Wünsche und Träume wahr werden. Lassen Sie sich dabei nicht von Ihrem Weg abbringen – denn dieser führt Sie direkt zum Glücklich sein.

Fazit

Sicher lassen sich nicht alle Punkte auf einmal umsetzen. Aber auf jeden Fall können Sie Schritt für Schritt daran arbeiten, sich glücklicher, entspannter und leichter zu fühlen. Im Übrigen haben Sie erfahrungsgemäß während einer Mayr-Kur ausreichend Ruhe, über diese Dinge nachzudenken und einiges davon bereits anzugehen. Wir wünschen Ihnen auf jeden viel Erfolg und – natürlich – Glück dabei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -