Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

Praxis Dr. med. Rupert Lebmeier

1 | Praxisadresse

Dr. med. Rupert Lebmeier
Schlangenhöhler Weg 23
66424 Homburg-Schwarzenacker

info@dr-lebmeier.de
www.dr-lebmeier.de

2 | Welche diagnostischen und therapeutischen Verfahren bieten Sie an?

Mayr-Kuren, Osteopathie in sämtlichen Varianten, oft werden osteopathische Handgriffe in die Bauchbehandlung eingebracht und damit bessere und schnellere Ergebnisse erzielt. Mikrobiologische Therapie, funktionelle Myodiagnostik und Therapie (früher Applied Kinesiology), Auto-Sanguis-Stufentherapie,  Homöopathie und Homotoxikologie, Colon-Hydro-Therapie, Eigenbluttherapie, Matrix-Rhythmus-Therapie nach Randoll zur besseren Entstauung, Akupunktur   – und vieles andere mehr (siehe entsprechende  Seiten im Internet: www.dr-lebmeier.de/leistungen/)

3 | Wie genau ist der  Verlauf einer ambulanten Mayr-Kur bei Ihnen?

Vor Beginn einer Kur werden die Patienten zu einem Einführungsvortrag eingeladen, damit sie bereits im kleinen Kreis Einzelheiten über die Kur erfahren und Fragen stellen können.

Beim ersten Termin erfolgt dann eine Voruntersuchung mit Besprechung des Kurzieles sowie der diätetischen Maßnahmen mit Essensplan. Während der Mayr-Kur werden mindestens 3, oft auch bis zu 5 Bauchbehandlungen pro Woche durchgeführt – je nach Zustand des Patienten. Zur Objektivierung des Therapieergebnisses werden üblicherweise Laboruntersuchungen, Herzfrequenzvariabilität und Bioimpedanzmessungen (BIA) vor und nach der Kur durchgeführt.

Außer Bittersalz oder adäquaten salinischen Mitteln erhält der Patient für ihn sinnvolle Vitamine und Mineralien und Basica. Evtl. werden zusätzlich Homöopathika und/oder Phyototherapeutika zur besseren Ausleitung eingesetzt.

Die Enduntersuchung ist mit einem Gespräch über das zukünftige Verhalten und Erörterung der erhobenen Befunde verbunden.

4 | Wie sieht die Ernährung während der Mayr-Kur aus?

Die Ernährung  beginnt je nach Konstitution meist mit einer „Milch-Semmel-Diät“ (unter Berücksichtigung der Verträglichkeiten) und Eiweißzulagen und entwickelt sich bis zu den verschiedenen Aufbaustufen und „Milden Ableitung“.

5 | Wie lange dauert die Mayr-Therapie?

Die Dauer beträgt immer drei Wochen oder wenn nötig auch länger. Bei verkürzten Kuren wie 2 Wochen wird der erwartete Kurerfolg nicht erreicht.

6 | Was kostet eine Mayr-Behandlung bei Ihnen?

Eingangs- und Enduntersuchung ca. 120.- HRV (Herzfrequenz-Variabilität), BIA (Bio-Impedanz Analyse) und Laboruntersuchungen werden nach der Gebührenordnung berechnet werden. Bauchbehandlungen kosten € 70.- Austestungen nach AK : ca. 150.- je nach Aufwand.

7 | Was können Sie über Ihren beruflichen Werdegang sagen?

  • seit 2001 führe ich ambulante Kuren nach F.X. Mayr durch
  • anfangs in meiner Praxis im Nardini-Klinikum Zweibrücken – jetzt in meiner Praxis für Integrative Medizin in Homburg-Schwarzenacker
  • beruflicher Werdegang: siehe https://dr-lebmeier.de/dr-r-lebmeier/

8 | Was ist Ihre Intention als Arzt?

Um dem Patienten eine ganzheitliche Medizin anbieten zu können (seit 2001 nenne ich dies Integrative Medizin), bilde ich mich seit 40 Jahren fort. Mir ist das Zusammenspiel einer ganzheitlichen, effektiven, patientengerechten und konservativen Behandlung wichtig. Dies ist u.a. besonders auch durch die FX Mayr-Medizin gewährleistet.

9 | Sind Sie Mitglied der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte?

Mitglied in der Mayr-Gesellschaft seit 2001

10 | Kontakt und Webadresse

Mail: info@dr-lebmeier.de
Website: www.dr-lebmeier.de
Telefon: 06848-7307370
Fax: 06848- 7000868

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -