Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

Quinoa: Das Korn der Inkas

Seit 5000 Jahren wird Quinoa, botanisch chenopodium quinoa, in den Andenregionen Perus, Boliviens und Ecuadors angebaut. Über Jahrhunderte bildete Quinoa die wichtigste Nahrungsquelle der Inkas und Azteken. Während der Unterwerfungsfeldzüge unter Cortez und Pizarro erkannten die Spanier den hohen Stellenwert dieses Nahrungsmittels. Um die Ureinwohner zu schwächen und gefügig zu machen, vernichteten sie ganze Ernten und verboten zeitweise den Anbau des Getreides.Im Verlauf weniger Jahre wurde  durch die darauf  folgenden Hungersnöte die Bevölkerung stark dezimiert. Erst seit Mitte des 17. Jahrhunderts wird Quinoa wieder großflächig angebaut. In Europa wurde das „Korn der Inkas“ in den 1990er Jahren wegen seiner außergewöhnlichen Aminosäurenstruktur bekannt.

Nährstoffgehalt und Wirkung

Quinoa ist sehr eiweißreich und verfügt über einen hohen Gehalt der essentiellen Aminosäuren Tryptophan, Lysin und Cystin. Durch die Mineralstoffe Eisen, Magnesium, Kalzium und Kalium ist Quinoa für Veganer ein bestens geeignetes Lebensmittel.

Besonders bei Zöliakie ist der Einsatz dieses Pseudogetreides zu empfehlen, da es kein Gluten enthält.  Auch in Bezug des Säure-Basenhaushalts ist Quinoa als neutrales Lebensmittel positiv zu bewerten und somit auch für die Mayr-Ernährung tauglich.

Verwendung in der Küche

In Verbindung mit Dinkel lassen sich leckere Brote herstellen. Ein warmes Müsli in Kombination mit saisonalem Obst zum Frühstück, bietet den idealen Start in den Tag. Auch für Salate in den verschiedensten Variationen, Aufläufe, Bratlinge und Desserts ist Quinoa bestens geeignet.

Quinoasalat  mit Schafskäse

(4 Portionen)

Zutaten:
300 g Quinoa
120 g Schafskäse
80 g Zucchini
80 g Paprika
80 g schwarze Oliven
80 g Burgunderzwiebel
1 Stk Tomate
1 El. Olivenöl
1 Tl. Senf
4 El. GemüsebrüheWeißer Balsamico, Knoblauch, Basilikum, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Die Quinoa ca.10 Minuten in Gemüsebrühe garen.
Etwa 10 Minuten quellen lassen. Auf ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.
Zwischenzeitlich das Gemüse, den Schafskäse und die Tomaten in Würfelchen, die Zwiebeln in Ringe schneiden.Die Gemüsewürfel und den Käse unter die Quinoa mischen.Aus den restlichen Zutaten ein Dressing rühren und den Salat damit anmachen.

Nährwerte für 1 Portion:

184 Kilokalorien
8 g Eiweiß
6 g Fett
22 g Kohlenhydrate

 

Quinoa-Brokkoliauflauf

(4 Portionen)                                            

Zutaten:
300 g Quinoa
250 g Quark
600 g Brokkoli
100 g Mozzarella
4 Stk Eier
Schnittlauch, Petersilie, Muskat, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Die Quinoa ca.10 Minuten in Gemüsebrühe garen. Etwa 10 Minuten quellen lassen. Auf ein Sieb gießen, kalt abspülen und abtropfen lassen.Den Brokkoli waschen, putzen,  in kleine Röschen schneiden und blanchieren.Die Eier trennen, die Eigelbe mit dem Quark und der Quinoa verrühren. Mit den Gewürzen und Kräutern abschmecken. Das Eiweiß zu Schnee schlagen und mit den Brokkoliröschen unter die Quarkmasse heben. Alles in eine gefettete Auflaufform geben. Zum Schluss den geriebenen Mozzarella darüber streuen und bei 180° Umluft im Ofen fertig garen.

Nährwerte für 1 Portion:

434 Kilokalorien
26 g Eiweiß
15 g Fett
44 g Kohlenhydrate

 

Quinoa-Kokoscreme

(4 Portionen)

Zutaten:
100 g Quinoamehl
250 g Joghurt
350 ml Kokosmilch
100 g Schlagsahne
2 El Kokosraspel
4 El Honig
2 Blatt Gelatine
Vanille, Ingwer
Zubereitung:
250 ml Kokosmilch mit dem Honig und den Kokosraspeln aufkochen.Die Quinoa mit der restlichen Kokosmilch verrühren und in die kochende Flüssigkeit geben. Unter ständigem Rühren etwa 10 Minuten köcheln lassen. Mit dem Ingwer und der Vanille abschmecken. Nach dem Abkühlen den Joghurt dazu geben.Zwischenzeitlich die Gelatine in Wasser einweichen, ausdrücken und erhitzen.
Die flüssige Gelatine rasch einrühren und die geschlagene Sahne unterheben. In Dessertgläser füllen und ausgarnieren.

Nährwerte für 1 Portion:

130 Kilokalorien
3 g Eiweiß
9 g Fett
9 g Kohlenhydrate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -