Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

Praxis Dr. med. Jutta Meesen

1 | Praxisadresse

Privatpraxis | Naturheilverfahren und Präventionsmedizin |Frauenärztin
Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X. Mayr
Dr. med. Jutta Meesen
Adlerweg 1 | 79856 Hinterzarten
Tel.: +49 (0)7652-919283
Fax.: +49 (0)7652-919284

2 | Welche diagnostischen und therapeutischen Verfahren bieten Sie an?

Mit den Schwerpunkten Darmgesundheit, Milieu- und Regulationstherapie, im ganzheitlichen Sinne betrachtet, arbeite ich seit 2002 in privatärztlicher Praxis als Ärztin für Naturheilverfahren, Mayr-Ärztin und Frauenärztin in Hinterzarten.
Folgende diagnostische und therapeutische Verfahren bieten wir bezogen auf die Gesundheits- und Lebenssituation an:

Diagnostik:

  • Persönliches Gespräch (ausführliche ganzheitliche Anamnese und Beratung)
  • Körperliche Untersuchung nach Dr. F. X. Mayr
  • Laboruntersuchungen (z.B. Mikrobiom, Mikronährstoffe, Hormone und Nahrungsmittelunverträglichkeiten)
  • Clusteranalytik
  • Bioenergetische Diagnostik
  • ggf. gynäkologische Diagnostik

Therapie:

  • Ambulante Mayr-Kuren (Einzelmaßnahmen werden individuell zusammengestellt
  • Ernährungsberatung
  • Darmsanierung, Ausleitung von Schadstoffen, Gewebeentsäuerung
  • Colon-Hydro-Therapie, Bauchbehandlung
  • Ergänzung von Nährstoffen
  • Natürliche Hormontherapie
  • REGENA-Therapie
  • Bioresonanz- und Magnetfeldtherapie
  • Wegbegleitende Einzelgespräche
  • Physiotherapeutische Verfahren, Massagen, Lymphdrainage, Shiatsu (Zusammenarbeit mit einer Physiotherapeutin)

3 | Wie genau ist der Verlauf einer ambulanten Mayr-Kur bei Ihnen?

Nach ausführlicher Anamnese werden diagnostische Maßnahmen festgelegt und es erfolgt gemeinsam eine individuelle Kurplanung. Sehr wichtig für den Erfolg der Kur ist die Bauchbehandlung, die unsere Patienten 3- bis 5-mal wöchentlich erhalten. Zusätzlich unterstützen wir nach Wunsch und Befindlichkeit den Kurverlauf mit verschiedenen naturheilkundlichen Maßnahmen und wegbegleitenden Einzelgesprächen. Die Bewegung in der kraftspendenden Natur und im Höhenluftklima von Hinterzarten ergänzt ideal die Mayr-Kur. Für eine erfolgreiche Kur haben sich drei Wochen bewährt. Für diejenigen, die sich keine längere Auszeit nehmen können, ist eine erholsame MayrPrevent®-Woche eine gute Alternative.

Benötigen Sie eine Unterkunft, empfehlen wir eine Ferienwohnung in der Nähe der Praxis (Selbstversorgung) oder ein besonders geeignetes Hotel, mit dem wir zusammenarbeiten.

4 | Wie sieht die Ernährung während der Mayr-Kur aus?

Eine glutenfreie Mayr-Diät wird individuell an gesundheitliche Bedürfnisse angepasst. Nahrungsmittelunverträglichkeiten werden ggf. vorher getestet.

5 |Was kostet eine Mayr-Behandlung bei Ihnen?

Die Arztkosten werden nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) nach Leistung und Zeitaufwand abgerechnet. Diese betragen in der ersten Woche ca. 480 € und beinhalten eine ganzheitliche Anamnese, Gesundheitsuntersuchung nach Dr. F.X. Mayr sowie individuelle Therapieplanung. Drei Bauchbehandlungen sind inbegriffen.
Der notwendige Zeitaufwand der weiteren ärztlichen Kurbetreuung hängt von den gesundheitlichen Voraussetzungen sowie den Vorgaben und den Kurzielen unserer Patienten ab, so dass die Kosten im Kurverlauf variieren, z.B. Kur als Gesundheitsvorsorge bei Gesunden oder zur Besserung erheblicher Gesundheitsprobleme und Verdauungsstörungen.

Zusätzliche Leistungen können nach individuellem Bedarf ergänzt werden:

  • Colon-Hydro-Therapie
  • zusätzliche Bauchbehandlungen
  • Massagen: Rücken, Ganzkörpermassage, Lymphdrainage, Physiotherapie, Shiatsu-Behandlungen
  • Regulationstherapie/Magnetfeldtherapie

6 |Was können Sie über Ihren beruflichen Werdegang sagen?

  • Nach dem Abitur Ausbildung zur Krankenschwester in Göppingen
  • Studium der Humanmedizin an der Universität Essen (1980-1986)
  • Ausbildung zur Fachärztin für Anästhesiologie in Gladbeck (1987-1992)
  • Ausbildung zur Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe in Kamp-Lintfort und Herne (1993-1998)
  • Promotion Johannes Gutenberg-Universität Mainz (1995)
  • Mitarbeit in naturheilkundlicher Praxis in Essen (2000-2001)
  • Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren (2000)
  • Eigene Privatpraxis als Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe und Naturheilverfahren in Hinterzarten (2002-2018)
  • Seit 2019 Privatpraxis mit den Schwerpunkten: MayrPrevent®, Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X. Mayr. Natürliche Hormontherapie, REGENA-Therapie, Präventionsmedizin und andere Naturheilverfahren zur Unterstützung der Selbstheilungskräfte.

Zusätzliche Qualifikationen:

  • Rettungsärztin (1992)
  • Diplom in Atemtherapie, Atempädagogik und personaler Leibtherapie nach Dürckheim und Graupner (berufsbegleitende Ausbildung 1994 – 1998 in München)
  • ÖÄK-Diplom Komplementäre Medizin Diagnostik und Therapie nach Dr. F. X. Mayr (2002)
  • Psychosomatische Grundversorgung (2003)
  • Bioenergetische Ganzheitsmedizin (2006), I.M.U. College Graduation in Holistic Health
  • Präventions- und Anti-Aging Medizin (2017)

Weiterbildungen im Bereich systemisch ganzheitliche Hormontherapie, orthomolekulare Medizin, mitochondriale Medizin und Umweltmedizin.

7 | Was ist Ihre Intention als Arzt?

Mein Anliegen ist es, Menschen ganzheitlich, ursächlich und individuell auf ihrem Weg zu Regeneration und Gesundheit zu begleiten. Dabei soll auch das Vertrauen in die in uns allen liegende Heilkraft gestärkt werden.

8 | Sind Sie Mitglied der Internationalen Gesellschaft der Mayr-Ärzte?

Ja, seit Oktober 2002.

9 | Kontakt und Webadresse

Privatpraxis | Naturheilverfahren und Präventionsmedizin
Frauenärztin
Diagnostik und Therapie nach Dr. F.X. Mayr
Dr. med. Jutta Meesen
Adlerweg 1
79856 Hinterzarten
Tel.: +49 (0)7652-919283
Fax.: +49 (0)7652-919284
Termine nach telefonischer Vereinbarung