Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

Amaranth – das dynamische Korn für mehr Lebenskraft

Mayr-Kuren Blog

Was unterscheidet die moderne Mayr-Kur von der klassischen Mayr-Kur?

· Wissensmagazin · No Comments

Die klassische Mayr-Kur – ursprünglich bekannt geworden als Milch-Semmel-Kur – wurde im Laufe der Zeit durch die Nachfolger F.X. Mayrs weiterentwickelt. Die Basis bilden dabei nach wie vor die Erkenntnisse des berühmten Fastenarztes, heute handelt es sich bei der modernen Mayr-Kur um eine einmalige, ganzheitliche Therapie, die Naturheilkunde, Energie- und Schulmedizin zu einem wirkungsvollen Ganzen zusammenfasst. Weiterlesen

Studien to go: Ballaststoffe für die Traumfigur

· Blog · No Comments

Schlank sein – wer wünscht sich das nicht? Dass die Ernährung dabei eine wesentliche Rolle spielt, ist allgemein bekannt. Dabei spielen Ballaststoffe eine wichtige Rolle – das sagt auch die Wissenschaft! Heute beginnen wir eine Beitragsreihe, in der wir wissenschaftliche Untersuchungen allgemeinverständlich erklären. „Studien to go“ eben – Wissen zum Mitnehmen,zum schnellen Nachvollziehen und zur praktischen Anwendung im Alltag. Weiterlesen

Superorgan Darmflora: Mikroorganismen für Ihre Gesundheit

· Wissensmagazin · No Comments

Der Mensch und seine Darmflora bilden eine Symbiose und beeinflussen sich gegenseitig. Ihr Wohlgefühl und Ihre Gesundheit hängen in keinem geringen Maße von einer gesunden Darmflora ab. Nicht ohne Grund weisen wir in unseren Beiträgen immer wieder auf dieses Thema hin. Die Zusammensetzung der Darmflora können Sie zu einem Großteil durch Ihr Verhalten steuern. Weiterlesen

Regionale Lebensmittel im Oktober

· Blog · No Comments

Regionale Obst-, Gemüse- und Salatsorten gibt es auch in diesem Monat so einige. Hier erfahren Sie, welche genau das sind und lernen zudem jeweils ein „Exemplar“ aus jeder Rubrik näher kennen.

Oktober: Regionales Gemüse

Brokkoli ist ein inzwischen recht gründlich von Wissenschaftlern untersuchtes Gemüse und wird vor allem immer wieder im Zusammenhang mit Krebsvorbeugung und -bekämpfung genannt. So regt Brokkoli den Organismus dazu an, eine bestimmte krebsbekämpfende Substanz zu bilden. Außerdem enthält der Brokkoli sekundäre Pflanzenstoffe – sogenannte Glucosinolate – die laut Studien eine krebshemmende Wirkung besitzen. Weiterlesen

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -