Mayr-Kur nach ärztlicher Anleitung und Plan

Mayr-Kuren.de

Zu Tisch mit Mayr-Koch Peter Graf

Peter Graf hat langjährige Erfahrungen in der Gesundheitsküche und als Mayr-Koch. Sein Können hat er u.a. beim Coaching mit dem namhaften Mayr-Experten Peter Maier erworben und weiß, welche Lebensmittel hervorragend in die Mayr-Küche passen. Jeden Monat stellt Peter Graf ein anderes darmgesundes Lebensmittel näher vor und liefert dazu jeweils speziell für unser Portal kreierte leckere Rezepte.

Grünkohl: Eine wahre Vitaminbombe

Wenn sich in Novembernächten der erste Frost auf die Felder legt, beginnt die Saison der Vitamin-C-Bomben: Die Winterkohlsorten kommen auf den Markt. In der Vergangenheit waren sie für die Menschen neben der Kartoffel die einzigen Vitamin-C Lieferanten, über die Wintermonate. So bewahrte beispielsweise das milchsauer vergorene Sauerkraut die Besatzungen der Handelssegler vor dem berüchtigten Skorbut. Weiterlesen

Hirse: Ein vergessenes Grundnahrungsmittel

Wer sich auf die Suche nach einer gesunden und wohlschmeckenden Alternative zu herkömmlichen Getreidesorten macht, wird sehr schnell auf die Hirse stoßen. Hirse zählt zu den ältesten Getreidesorten. Bereits 7.000 vor Christus stellten die Menschen in Europa aus Hirse Fladen her, wie Ausgrabungen belegen. Auch der Grundstoff für den Vorgänger der heutigen Biere bestand aus Hirsemalz. Weiterlesen

Mayr-Kur: Kochen mit dem Experten

Die Ernährung spielt in der Mayr-Kur eine entscheidende Rolle – die richtigen Lebensmittel sollen es sein, die den Darm nicht belasten. Natürlich sind in unserer Zeit auch verstärkt der Nährstoffgehalt und basenreiche Kost von Bedeutung. Und möglichst sollte das Ganze dann auch noch gut schmecken und leicht zuzubereiten sein. Was liegt näher, als sich dazu Expertenwissen zu holen! Hier stellen wir Ihnen den Kochkünstler einmal näher vor. Weiterlesen

X
- Gib Deinen Standort ein -
- or -